Personensuche USA – Adressermittlung in den Vereinigten Staaten

Aus vielen Gründen ist eine Personensuche in den USA denkbar. Weil gerade die Bande zwischen Deutschland und den USA sehr eng sind, kommt es häufig vor, dass Menschen in Amerika gesucht werden müssen.

Allerdings ist in den USA kein Bevölkerungsregister vorhanden. Ein Einwohnermeldeamt nach deutschem Vorbild sucht man vergeblich. Mithin ist es also nicht möglich festzustellen, ob jemand in einer bestimmten Stadt gemeldet ist. Darum müssen wir bei der Suche nach der Adresse einer Person in den USA auf andere Suchmethoden zurückgreifen. Gut für Sie zu wissen: Profis sind in der Lage, die meisten Personen in Amerika aufspüren zu können.

Holen Sie sich am besten gleich Ihr unverbindliches Angebot, um Personen in den USA zu finden.

[[[["field3","not_equal_to"]],[["show_fields","field20,field21,field23,field22,field27,field28,field33"]],"and"]]
1 Step 1

Angaben zur gesuchten Person:

Ihre Kontaktdaten:

* Pflichtfeld. Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit dem Absenden der Nachricht bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Personensuche USA

Jemanden in Amerika finden

Bevor Sie einen Profi mit der Suche nach Personen in den USA beauftragen, können Sie zunächst die Ressourcen des Internets zur Hilfe nehmen. Manchmal hilft das bei der Personensuche Amerika.

Im Zuge der Personensuche in den USA können Sie weit mehr machen, als nur online im Internet ins Telefonbuch zu schauen. Heute hat überdies nicht mehr jeder ein Telefon angemeldet, das dort verzeichnet ist.

Je nach Art der Suche und den bekannten Informationen können Sie verschiedene Auskunftsstellen ansprechen. Nehmen wir an, Sie suchen jemanden, der zuvor beim Militär war, so gibt es dort andere Anlaufstellen, als wenn Sie einen Freund aus der Studienzeit finden wollen.

Einige interessante Anlaufstellen im Internet finden Sie hier als Tipps zur Suche.

Suche nach US Soldaten

Suchen Sie aktive oder ehemalige Militärangehörige? Dann können Sie zur Personensuche US Army hier recherchieren:

www.archives.gov/st-louis (ehemalige Soldaten, auch solche, die in Deutschland stationiert waren)
www.hrc.army.mil (aktive Soldaten)
www.usar.army.mil/ (Reservisten)
www.usace.army.mil (Informationen zu Army-Angehörigen)
www.gsa.gov/portal/content/103939 (National Personnel Records Center)

Noch ein Hinweis zu diesem Thema, den Sie kennen und nutzen sollten. Besonders interessant für das Aufstellen von familiären Stammbäumen und der Suche nach Angehörigen ist die Seite

www.familysearch.org

Diese Seite wird von den Mormonen betrieben. Sie können den Inhalt gratis durchsuchen. Es gibt einen deutschen Ableger unter:

www.ahnenforschung.net
Eine genealogische Suchmöglichkeit bietet die Seite
www.genealogy.org

Quellen im Internet

Nicht zu vergessen sind natürlich die modernen Wege des Internets. So ist es Ihnen möglich, über die fast schon üblichen Quellen auch in Übersee nach Personen zu suchen. Viele dieser Seiten eignen sich auch als Personensuchmaschine. Welches Ergebnis dabei herauskommt, ist allerdings stets unterschiedlich. Speziell können Sie diese Quellen nutzen, die Ihnen helfen:

www.google.com
www.bing.com (Jede andere Suchmaschine ist denkbar, weil alle Suchmaschinen verschiedene Datenbanken haben)
www.facebook.com (Die Adresssuche ist darüber schwierig, aber eine Kontaktaufnahme ist möglich)
www.twitter.com (Über Social Networks wie Twitter können Sie auch kontaktieren und eine Nachricht schicken)
www.linkedin.com (Manchmal finden sich der Arbeitgeber und sogar Angaben zur Telefonnummer vom Unternehmen)

In ganz besonderen Fällen mag die Botschaft Unterstützung leisten, aber das dürfte nur bei wenigen Ausnahmen gelten.

Wo suchen wir nach Personen in Amerika?

Personensuche USA in allen 50 Bundesstaaten wie hier in New York.Grundsätzlich sind wir über unser weit gespanntes Netzwerk in der Lage, in allen 50 amerikanischen Bundesstaaten zu recherchieren.

Die häufigste Notwendigkeit für eine Personensuche in den USA gibt es in den großen Bundesstaaten wie:

1. Kalifornien
2. Texas
3. New York
4. Florida
5. Illinois

Dabei sind z. B. diese Städte häufigste Orte für eine Adressensuche in Übersee:

1. New York City, NY
2. Los Angeles, CA
3. Chicago, IL
4. Houston, TX
5. Philadelphia, PA
6. Phoenix, AZ
7. San Francisco, CA
8. Dallas, TX
9. Washington, D.C.
10. Miami, FL
11. Atlanta, GA

Kontrolle vor Ort

Bei der Adressensuche in Amerika nutzen wir zunächst alle denkbaren Ressourcen, um den gegenwärtigen Aufenthaltsort eines Menschen zu ermitteln. Diesen verifizieren wir dann noch in lokalen Registern. Wenn Sie es wünschen, ist eine Kontrolle direkt vor Ort in den USA am Ende der Personensuche möglich. Dazu begibt sich ein Ermittler unmittelbar „on-site“, wie es die Amerikaner nennen. Der Privatdetektiv nimmt seine Recherchen vor Ort sehr diskret vor. Diese Form der Ermittlung ist dann freilich mit höheren Kosten verbunden als eine normale Adressensuche.

Die Anschriftenermittlung in den USA ist oft in wenigen Tagen schon abgewickelt. Allerdings gibt es mitunter Fälle, bei denen die Suche länger dauert.

Was kostet die Personensuche in den USA?

Generell gibt es leider keinen festen Einheitspreis für eine Suche nach Menschen und deren Adresse.

Tatsächlich sind die Kosten für die Personensuche in Amerika von verschiedenen Faktoren abhängig. Je mehr Sie von dem gesuchten Menschen wissen, desto günstiger ist in der Regel die Ermittlung. Das ist zwar nicht automatisch so, doch gilt es für die meisten Fälle.

Dann stellt sich die Frage, ob die reine Adressermittlung für Sie ausreichend ist, oder ob noch eine Überprüfung dieser Adresse vor Ort erfolgen muss. In den großen Zentren der USA ist das einfacher abzuwickeln als in entfernt gelegenen Gebieten.

Ist als eine on-site Überprüfung in Städten wir San Diego, Boston oder Denver notwendig, so ist das deutlich günstiger, als wenn jemand in entlegenen Gebieten der Wüste Nevadas oder in einsamen ländlichen Gegenden vor Ort recherchieren soll.

Auch macht es einen großen Unterschied, ob man jemanden mit einem ziemlich einmaligen Namen sucht oder einen Frank Smith suchen soll. Ist nämlich von letzterem sonst nichts näher bekannt, dürfte die Suche wohl fast unmöglich sein. Denn Leute mit diesem Namen gibt es wohl zuhauf in den Vereinigten Staaten.

Bei der Anschriftenermittlung USA fallen folglich unterschiedliche Preise an. Allerdings haben wir verschiedene Angebote, wonach wir bestimmte Dienstleistungen für die Suche in den USA zu vorher festgelegten Preisen abwickeln. Diese richten sich dann auch danach, wie intensiv die Recherche sein soll, nach dem Namen und welche Auskünfte Sie genau wünschen.

Wen suchen wir in den Staaten?

Die Gründe für eine Personensuche in Übersee sind sehr unterschiedlich. Generell sind die nachstehenden Fälle wohl die häufigsten Beweggründe für eine Adressensuche:

Diese und ähnliche Hintergründe liegen den meisten Aufträgen für eine Suche zugrunde. Allerdings gibt es eine Vielzahl weiterer Intentionen, um jemanden auf der anderen Seite des Atlantiks suchen zu lassen.

Angebot für Recherche in den USA

Wenn Sie jemanden in den USA suchen und ihn selber nicht finden können, kontaktieren Sie uns jetzt. Seit Jahrzehnten suchen wir international nach Personen im Ausland. Dazu zählt auch Amerika. Im Zuge einer immer „kleiner“ werdenden Welt sind Suchaufträge in fernen Ländern nicht mehr ungewöhnlich.

Ob eine Personensuche in Australien oder einen Personensuche in den Niederlanden erfolgen muss, ist eigentlich heute egal. Ob nah in Europa oder fern – wir finden Menschen in (fast) aller Welt. Die Personensuche weltweit ist nahezu überall möglich, nur nicht in einigen totalitären Ländern und nicht in Krisengebieten oder Staaten, in denen Krieg herrscht. Unsere Erfolgsquote ist generell recht hoch. Tatsächlich haben wir die meisten Personen gefunden, die wir gesucht haben. Warum sollten wir nicht auch für Sie erfolgreich sein und jemanden ausfindig machen?

Schicken Sie uns einfach die Angaben desjenigen, den Sie suchen. Also nicht nur den Namen, sondern alles was Sie wissen. Nutzen Sie unsere Erfahrung auf dem Gebiet der Suche nach Menschen. Sie erfahren dann, welche Möglichkeiten bestehen und welcher finanzielle Aufwand für Sie dabei anfällt. Alternativ rufen Sie gleich an und lassen sich beraten:

02369 – 20 30 360

Weitere Artikel zur Suche nach Personen

Menü