Personensuche Kanada

Auch in Nordamerika suchen unsere Ermittler nach der aktuellen Adresse von Personen. Die Personensuche Kanada ist nicht ganz einfach, weil es dort kein Einwohnermeldeamt wie hierzulande gibt.

Daher müssen zu diesem Thema andere Schritte genutzt werden, um erfolgreich jemanden finden zu können. Wenn auch Sie jemanden in Kanada suchen, lassen Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot erstellen.

[[[["field3","not_equal_to"]],[["show_fields","field20,field21,field23,field22,field27,field28,field33"]],"and"]]
1 Step 1

Angaben zur gesuchten Person:

Ihre Kontaktdaten:

* Pflichtfeld. Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit dem Absenden der Nachricht bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Personensuche Kanada

Was kann ich selber machen, um jemanden in Kanada zu finden?

Grundsätzlich kann jeder zunächst selber einmal versuchen, eine Person in Kanada ausfindig zu machen. Die einfachsten Mittel um Informationen zu bekommen, sind zweifellos:

  1. Der Blick ins Telefonbuch (whitepages – sie können diese online durchsuchen)
  2. Die Suche im Internet (Google, Pipl, Bing)
  3. Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter)

Eine Webseite wie canada411.ca kann manchmal auch helfen. Das funktioniert aber nur, wenn ausreichend Informationen vorliegen.

Bedingt durch die Sprachteilung ist es hilfreich, nicht nur Englisch zu können. Auch Kenntnisse im Französischen sind manchmal erforderlich. Manche kanadischen Webseiten sind zweisprachig aufgebaut.

Wenn Sie selber nicht weiter kommen helfen Ihnen Profis

Haben Sie es mit eigenen Recherchen nicht geschafft, jemanden in Canada, wie das Land in der Landessprache heißt, zu finden? Dann denken Sie darüber, einen Personensucher einzuschalten. Klar kostet das ein wenig Geld. Aber so kommen Sie oft zum Erfolg.

Unsere Ermittler suchen international nach Menschen. Gerade im Ausland ist es wichtig, örtliche Kontakten und Quellen zu haben. Durch unser Netzwerk sind wir meistens in der Lage, Menschen auch im Norden des amerikanischen Kontinents zu finden.

Selbst wenn Sie nur wenige Daten zur gesuchten Person kennen, gibt es dennoch Möglichkeiten der Suche. Aber bleiben wir ehrlich. Leider ist nicht in jedem Fall ein Ergebnis zu erlangen. Manchmal leben die Menschen gar nicht mehr. In anderen Fällen reichen die Daten schlichtweg nicht aus. Es ist einfach nicht möglich, einen John in Vancouver oder einen Michael in Toronto zu suchen, wenn man nicht mehr weiß.

In welchen kanadischen Provinzen werden Personen gesucht?

Überall im ganzen Land ist eine Suche nach Personen möglich. Die Provinzen mit der größten Bevölkerung sind üblicherweise auch die, in denen am häufigsten zu suchen ist. Das wären dann als Liste:

  1. Personensuche in KanadaOntario
  2. Québec
  3. British Columbia
  4. Alberta
  5. Manitoba
  6. Saskatchewan

Aber auch in den anderen Provinzen und den Territorien führen wir Adressermittlungen durch.

Wen suchen wir?

Im Prinzip kann fast jeder gesucht werden. Manchmal sind es Angehörige aus der Familie und Verwandte wie der leibliche Bruder oder die Schwester von Menschen, die nach der Geburt getrennt wurden. Auch der leibliche Vater kann Kanadier sein und das uneheliche Kind sucht ihn nun.

Aber auch Schuldner oder Geschäftspartner stehen auf der Suchliste. Genau wie alte Freunde können diese gefunden werden.

Immer wieder kommt es vor, dass ein Nachlassverwalter eine Auskunft zur Adresse einer vermissten Person benötigt. Da kann dann oft nur noch eine Detektei helfen, um den aktuellen Wohnort zu ermitteln. Wenn von der zu suchenden Person nur wenige Daten bekannt sind, helfen wirklich oft nur detektivische Mittel.

Weil die Botschaft fast nie helfen kann, ist es oft nötig, einen Profi zu beauftragen. Wir haben weltweit schon sehr viele Menschen gefunden. Wenn Sie jemanden wiederfinden möchten, schreiben Sie uns. Beachten Sie, dass wir ein professioneller Dienstleister sind. Wenn wir für Sie arbeiten, kostet das also Geld. Wie der Preis in Ihrem Fall liegt, hängt von den Umständen und Daten ab, die Sie kennen.

Interessieren Sie sich für unsere Dienste? Erfahren Sie mehr über die Personensuche in Kanada, indem Sie uns eine Nachricht schreiben. Oder lassen Sie sich am Telefon unter 02369 – 20 30 360 von einem Mitarbeiter beraten, wie wir die gesuchte Person aufspüren können.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Menü