Alte Schulfreunde finden – so geht es

Sie wollen alte Schulfreunde finden und fragen sich nun, welche Optionen Sie haben. Lesen Sie in diesem Artikel, was Sie machen können.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schulfreund sind, bemerken Sie vielleicht die damit einhergehenden Probleme.

Die gemeinsame Zeit auf der Schule ist lange her. In vielen Fällen haben Sie von alten Freunden keine exakte alte Adresse mehr, geschweige denn das Geburtsdatum. Das macht die Sache nicht einfacher. Beim Einwohnermeldeamt brauchen Sie genau diese Angaben für eine Anfrage.

In den meisten Fällen lohnt sich die professionelle Suche durch einen Personensucher nicht, weil dafür gewisse Kosten anfallen. Wer dennoch einen Auftrag erteilen möchte, kann jetzt sofort eine Anfrage stellen.

[[[["field3","not_equal_to"]],[["show_fields","field20,field21,field23,field22,field27,field28,field33"]],"and"]]
1 Step 1

Angaben zur gesuchten Person:

Ihre Kontaktdaten:

* Pflichtfeld. Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit dem Absenden der Nachricht bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Alte Schulfreunde finden

Das können Sie selber machen, wenn Sie alte Klassenkameraden suchen

Wenn Sie einen  Freund aus der ehemaligen Schulzeit suchen, haben Sie verschiedene Optionen der Suche. Kennen Sie seinen vollständigen Namen und seine alte Adresse oder sein Geburtsdatum? Dann wenden Sie sich an das Einwohnermeldeamt, das heute Bürgerbüro heißt, in der Stadt, in der er früher gelebt hat.

Mit ein wenig Glück wurde die Meldekette nicht unterbrochen und Sie bekommen die aktuelle Adresse.

Auch können Sie andere Schulfreunde aus der gemeinsamen Schulzeit befragen. Vielleicht hat heute noch jemand Kontakt zu dem Klassenkamerad.

Eine weitere Möglichkeit ist die Suche im Internet. Oft konnten dort Menschen schnell gefunden werden, weil sie einen eher seltenen Namen haben. Andreas Meyer können Sie bestimmt nicht so einfach aufspüren. Die Aussichten stehen und fallen mit dem Nachnamen. Besonders bei der Suche nach Frauen, die durch Heirat den Namen geändert haben, kann so zu einem Problem werden.

Im Internet nutzen Sie dann die gängigen Suchmaschinen und Portale sowie soziale Netzwerke. Erfolgversprechend sind diese Quellen:

Wenn Sie ein Klassentreffen organisieren möchten sprechen Sie an der alten Schule vor. Vielleicht gibt es alte Unterlagen über die ehemaligen Mitschüler, damit Sie zumindest eine Liste der Klasse oder des Jahrgangs haben. Die Schule kann Ihnen aber aus Gründen des Datenschutzes nur begrenzte Auskünfte zum Thema erteilen.

Sobald Sie die ersten Schulkameraden gefunden haben sprechen Sie mit diesen, ob diese noch Kontakt zu den Mitschülern haben oder diese aus den Augen verloren haben. Möglicherweise wissen diese ja etwas. Über Freunde lassen sich oft Spuren verfolgen. Auch der Kontakt zu den Eltern verspricht oft Erfolg, wenn man Leute von früher sucht.

Besonders die Plattform Stayfriends im Internet liefert gewisse Daten ehemaliger Klassenkameraden. Sie müssen aber angemeldet sein, wenn Sie jemanden wiederfinden wollen. Dazu müssen Sie sich auf der Webseite registrieren und Mitglied werden. Die Community der Nutzer in dem Netzwerk ist recht groß so dass Sie theoretisch alte Schulkollegen aus der ehemaligen Schule erfolgreich finden können. Wer registriert ist, kann darüber auch Nachrichten schreiben, sofern die anderen Schulkollegen im Archiv eingetragen sind.

Was tun, wenn es ein besonderer Freund aus der Vergangenheit ist

Manchmal ist der gesuchte Schulfreund mehr als nur ein alter Bekannter oder einfacher Schüler aus dem Leben. Eventuell ist es die große Jugendliebe von damals, zu dem Sie wieder Kontakt aufnehmen möchten. In dem Fall ist es denkbar, eine kostenpflichtige Personensuche in Auftrag zu geben.

Wenn Sie mehr Informationen wünschen schreiben Sie uns oder rufen an unter 02369 – 20 30 360. Wir erklären Ihnen dann, welche Möglichkeiten Adressermittlung es zu der gesuchten Person gibt und welche Aussichten bestehen. Um alte Schulfreunde für ein normales Klassentreffen zu suchen ist unsere Suche aber wohl zu kostenträchtig. Falls Ihnen das egal ist, freuen wir uns natürlich auf Ihre Anfrage, um alte Schulfreunde auffinden zu wollen.

Verwandte Artikel und Beiträge mit ähnlichem Inhalt

Menü