Wie suche ich online nach Adressen?

Haben Sie den Namen einer Person und suchen nun die Adresse dazu? Dann bietet Ihnen das Internet vielfältige Optionen für die Suche. Dennoch möchten wir Sie sofort auf den Boden der Tatsachen holen: Sie finden auch im Internet kein einziges Verzeichnis, das alle Personen aus Deutschland oder gar der ganzen Welt vollständig erfasst.

Viele Verzeichnisse beinhalten eine große Menge an Datenbeständen, wobei diese sehr oft auf freiwilliger Basis veröffentlicht sind. So gibt es im Gegensatz zu der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts keine Verpflichtung, beispielsweise seine Telefonnummer im Telefonbuch veröffentlichen zu lassen. Früher war das bis auf begründete Ausnahmen notwendig.

Hier nun die besten Tipps, wo Sie erfolgversprechend die Adressensuche einer Person im Internet starten.

[[[["field3","not_equal_to"]],[["show_fields","field20,field21,field23,field22,field27,field28,field33"]],"and"]]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Wie suche ich online nach Adressen?

Adressensuche über das Telefonbuch

Zwar existiert nach wie vor eine gedruckte Ausgabe des Telefonbuchs, doch für eine bundesweite Suche eignet sich speziell die Online-Ausgabe des Telefonbuchs. Sie finden dieses unter

www.dastelefonbuch.de

Oben sehen Sie ein Suchfeld: Wer/Was und Wo. Dort geben Sie einfach die Daten der Person ein, die Sie suchen. Klicken Sie auf „Finden“ und Sie erhalten schnell alle Einträge zu diesen Daten aus ganz Deutschland von Unternehmen und Privatpersonen. Neben der Telefonnummer erhalten Sie oft auch eine Adresse.

Gibt es zu viele Ergebnisse, nutzen Sie unten die Option Spezialsuchen des Adressbuchs mit den Parametern:

  • Rückwärts-Suche
  • Karten-Suche
  • Vorwahlen
  • Ländervorwahlen
  • Postleitzahlen
  • Auslandsauskunft
  • Soziale Netzwerke
  • Branchen-Suche
  • Firmen-Suche

Mit der erweiterten Suche und bekannten Daten und Informationen verfeinern Sie Ihre Suche im Telefonbuch, weil Sie damit die Einträge filtern.

Als Alternative zum Telefonbuch gibt es die 11880.com (früher Klicktel, die es heute noch als CD gibt). Auch dieser Anbieter eines Online-Telefonbuchs hat einen enormen Datenbestand. Auch hier geben Sie einfach die Daten in das Feld ein und klicken auf Suche.

Bei der Suche nach Unternehmen bietet sich auch das Portal goyellow.de an, um eine Adressauskunft zu bekommen.

Suchen Sie im Ausland, so finden Sie für die meisten Länder dieser Welt online verfügbare Telefonbücher aller Herren Länder für die Adressensuche. Das funktioniert per App auf dem Handy wie auch auf jedem Computer.

Suchmaschinen haben enorme Datenbanken

Wer jemanden sucht, sollte unbedingt die großen und kleinen Suchmaschinen nutzen. Das sind zum Beispiel:

  • Google.de
  • Bing.de
  • Yahoo.de
  • Startpage.com
  • Qwant.com
  • Yandex.com
  • Yasni.de (Personensuchmaschine)

Zwar ist eine Suchmaschine kein Adressbuch, doch Branchenriese Google hat unfassbar viele Adressen von Menschen aus aller Welt. Diese Archive stehen Ihnen sofort per Klicken zur Verfügung. Mit verfeinerten Suchen lassen sich viele Leute aufspüren, die gesucht werden.

Nutzen Sie alle genannten Anbieter, weil alle eigene Datenbanken haben und Ihnen darum unterschiedliche Ergebnisse angezeigt werden.

Soziale Netzwerke

Viele Menschen nutzen soziale Netzwerke. Diese sind daher geeignet, um jemanden ausfindig zu machen, auch wenn Sie außer dem Namen nicht viele Angaben haben.

Suchen Sie für Ihre Recherche zum Beispiel die Webseiten von:

Neben dem Namen können Sie auch eine E-Mail Adresse zur Suche in das Feld bei Facebook eingeben. Oder suchen Sie mit der Telefonnummer des Nutzers bei WhatsApp (sofern Sie eine Nummer kennen).

Kostenpflichtige Suche

Finden Sie die Adresse nicht über die genannten Quellen, bleiben Ihnen kostenpflichtige Anbieter, die günstig nach der Adresse ermitteln. Profis nutzen andere Wege und kennen Tricks, um bei der Adressrecherche zum Ziel zu kommen. In dem Fall sind Sie hier auf dieser Homepage schon richtig. Wir haben auch mit wenigen Informationen schon extrem viele Menschen gefunden.

Als Detektei bieten wir einen diskreten Dienst an, um jemanden zu finden. Aber bedenken Sie: Auch unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Wir haben kein Adressbuch aller Menschen und wenn Sie zu wenige Angaben von der gesuchten Person haben, sind auch wir machtlos. Einen Michael in München oder einen Mike in New York suchen zu wollen ist sinnlos. Auch mit einem Namen, den sehr viele tragen, ist eine Suche nur sinnvoll, wenn weitere Daten der Person vorhanden sind.

Angebot einholen für die Personensuche

Schicken Sie uns eine Nachricht mit den Infos, die Sie wissen. Vergessen Sie nicht Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Rufnummer, damit wir Sie schnell erreichen können. Sie erhalten dann ein unverbindliches Angebot für unsere Dienste. Wenn Sie es eilig haben mehr zu erfahren, rufen Sie uns tagsüber unter der Woche an unter der Nummer:

02369 – 20 30 360

Diese Rubrik könnte Sie auch interessieren

Menü