Personensuche Schweiz

Die Personensuche in der Schweiz hat im Gegensatz zu der in Deutschland oder Österreich den Unterschied, dass bei den Eidgenossen verschiedene Sprachen gesprochen werden.

Bei der Adressermittlung kommen also unterschiedliche Faktoren zum Tragen, zumal in jedem Kanton eigenständige Bedingungen bestehen.

Wenn Sie eine Person in der Schweiz suchen, können wir Ihnen mit einer zielgerichteten Ermittlung helfen. Holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot für eine Anschriftenermittlung in der Schweiz.

[[[["field3","not_equal_to"]],[["show_fields","field20,field21,field23,field22,field27,field28,field33"]],"and"]]
1 Step 1

Angaben zur gesuchten Person:

Ihre Kontaktdaten:

* Pflichtfeld. Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit dem Absenden der Nachricht bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Personensuche in der Schweiz

Wo erfolgt die Suche nach Personen in der Schweiz?

Grundsätzlich ist die Adressermittlung über die gesamte Schweizerische Eidgenossenschaft, wie das Land ganz offiziell heißt, möglich. Die häufigsten Anfragen bei der Suche nach Schweizer Bürgern kommen aus diesen Städten:

  • Personensuche Zürich
  • Adressermittlung Genf
  • Personensuche Basel
  • Anschriftenermittlung Bern
  • Adressermittlung Lausanne

In diesen aber auch allen anderen Städten der Schweiz von Luzern über St. Gallen bis Winterthur und Gemeinden und Regionen des Landes suchen wir für Sie die Adressen von Menschen und unbekannt verzogenen Firmen.

Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und Sie erhalten ein Angebot zum Preis. Je mehr Sie an Angaben haben, desto günstiger ist es. Haben Sie nur den Vornamen und den Namen ist es mit mehr Aufwand verbunden, als wenn Sie noch das Geburtsdatum und die alte Adresse kennen.

Weitere Optionen der Adressermittlung in Suisse / Swiss

Wenn Sie selber suchen wollen und sich nicht einem professionellen Personensucher bedienen möchten, haben Sie ein paar Möglichkeiten. Manchmal finden Sie die gesuchte Anschrift über das Telefonbuch im Internet. Dieses ist eine hervorragende Datenbank mit vielen Funktionen der umfassenden Suche. Neben der Telefonnummer finden Sie mitunter auch die Anschrift.

Im Land gibt es die Einwohnerkontrolle. Diese führt dazu, dass sich die Bürger persönlich zügig in der neuen Wohngemeinde anmelden müssen. Wenn Sie Privatpersonen suchen, ist die Suche ähnlich wie in Deutschland beim Einwohnermeldeamt. Die Abfrage über das EMA erfolgt dann bei der Gemeindeverwaltung oder der Stadtverwaltung. Dabei ist für die einfache Melderegisterauskunft eine EMA Gebühr zu zahlen.

Eine Einwohnermeldeamtsanfrage zu ausländischen Staatsbürgern läuft über das zentrale Migrations-Informationssystem der Behörde. Dieses Melderegister führt das Staatssekretariat für Migration. Um eine Auskunft zu erhalten ist es notwendig, ein berechtigtes Interesse nachzuweisen.

Unser Tipp dazu: Dieses rechtliche Interesse kann gegeben sein, wenn Sie einen Schuldner suchen. Sie können dann auf Anfrage eine Melderegisterauskunft der gesuchten Person bekommen. Dabei müssen Sie die Forderung mit entsprechendem Inhalt belegen, damit das Amt entsprechend weiß, dass die Angaben echt sind.

Die deutsche Botschaft hat die Bürger ins Bild darüber gesetzt, dass eine Anschriftenermittlung durch den Suchenden selber auf den Weg gebracht werden muss. Die Botschaft kann dazu nicht eingesetzt werden.

Möchten Sie eine Firma in der Schweiz finden?

Firmenadressen lassen sich oft im Internet nachvollziehen. Hierfür bieten sich zahlreiche Datenbanken an. Eine Suchmaschine wie Google hilft Ihnen gratis dabei. Auch Anbieter wie Yasni sind hilfreich und liefern weitere Informationen.

Nach unserer Erfahrung ist es allerdings gerade bei zweifelhaften Personen sehr schwer, durch einfache Abfragen aus einem Verzeichnis kommen Sie selten weiter. Auch nicht ausreichend vorhandene Daten stellen ein Problem dar. Gleiches gilt für Sprachbarrieren, weil Sie in bestimmten Teilen Französisch beherrschen sollten, wenn Sie eine erfolgreiche Adressensuche in der Schweiz vornehmen möchten.

Darum sollten Sie darüber nachdenken, einen Profi mit der Ermittlung zu betrauen. Der Preis ist je nach Sachlage stets individuell zu kalkulieren. Die Ausführung der Recherche erfolgt sehr diskret. sprechen Sie mit uns; wir kennen den Markt und haben eine hohe Erfolgsquote bei der Suche. Generell gilt auch hier: Je besser Ihre Angaben sind und je mehr Sie wissen, desto besser können wir für Sie Adressen und Informationen ermitteln.

Legale Recherche gewährleistet, dass Sie die Ergebnisse vor Gericht nutzen können

Die Ermittlungsergebnisse der aktuellen Adresse sind für Sie auch vor Gericht einsetzbar. Jeder Kunde darf sicher sein, dass wir seinen Auftrag schnell und diskret abwickeln. Noch ein Hinweis: Der gefundene Schuldner erfährt überhaupt nichts von der Suche, muss aber unter Umständen Ihnen als Auftraggeber später die Rechnung für den Suchauftrag erstatten.

Die Suche bezieht sich auf lebende Personen und Firmen in Europa und international in aller Welt. Wenn Sie Verstorbene suchen, dann hilft Ihnen vielleicht der Beitrag zum Thema auf dieser Webseite: Verstorbene Personen suchen.

Verwandte Artikel ähnlich zur Adressensuche Schweiz im Ausland weltweit:

Menü