Personensuche nach Telefonnummer ist möglich

Wenn Sie von einer Person nur die Telefonnummer haben und nun wissen möchten, wer diese Person genau ist und wo sie wohnt, ist das in manchen Fällen möglich.

Wie Sie nun vorgehen müssen, um den Namen hinter der Telefonnummer in Erfahrung zu bringen, möchten wir Ihnen kurz aufzeigen.

[[[["field3","not_equal_to"]],[["show_fields","field20,field21,field23,field22,field27,field28,field33"]],"and"]]
1 Step 1

Angaben zur gesuchten Person:

Ihre Kontaktdaten:

* Pflichtfeld. Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit dem Absenden der Nachricht bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Personensuche mit Telefonnummer

Schritt für Schritt den Namen hinter der Telefonnummer suchen

Sie haben selber verschiedene Optionen, um festzustellen, wem die Nummer gehört. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie im Internet zunächst auf das online verfügbare Telefonbuch. Dieses finden Sie unter www.dastelefonbuch.de
  2. Der Online-Dienst des Telefonbuchs bietet die Option der Telefonbuch-Rückwärtssuche. Klicken Sie dazu auf „Rückwärts-Suche“. Diesen Button finden Sie unten im Menü des Online-Telefonbuchs.
  3. Nach dem Klick öffnet sich die entsprechende Unterseite. Dort geben Sie die unbekannte Telefonnummer in das zugehörige Feld ein. Dort steht: Vorwahl und Rufnummer.
  4. Anschließend klicken Sie auf das > Zeichen. Wenn Sie etwas Glück haben, kommt sofort ein Eintrag der zugehörigen Person.

Diesen Vorgang nennt man auch Inverssuche. Neben dem Telefonbuch klappt das auch mit der Seite Das Örtliche oder über 11880.

Was aber, wenn die Nummer nicht im Telefonbuch bei der Rückwärtssuche verzeichnet ist?

Dann haben Sie noch ein paar weitere Option:

Geben Sie die bestimmte Telefonnummer im Internet ein. Vielleicht hat die gesuchte Person diese mal irgendwo auf einer Webseite veröffentlicht. Dazu tippen Sie die unbekannte Nummer mit und ohne „-“ ein. Noch ein Tipp: Geben Sie die Telefonnummer auch vorne und hinten mit Anführungszeichen ein, also so: „0171-111…“

Klappt das auch nicht, versuchen Sie Ihr Glück noch wie folgt:

  • Suche in sozialen Netzwerken
  • Kaufen Sie sich die Klicktel und suchen dort nach der Nummer (das funktioniert nur bedingt, wenn sie eingetragen und freigegeben wurde)
  • Anruf bei der Telefonnummer und einfach nach dem Namen fragen

Was tun, wenn die Rückwärtssuche kein Ergebnis gebracht hat?

Eine Möglichkeit an die gewünschte Information zu kommen ist die Personensuche über einen Profi. Personensucher haben etwas mehr Optionen an der Hand, um nach dem Namen hinter einer Handynummer oder Rufnummer zu recherchieren. In dem Fall versuchen die Ermittler herauszufinden, wer der Besitzer der Telefonnummer ist, sofern Sie ein berechtigtes Interesse im Sinne des Datenschutzgesetzes an der Ermittlung haben.

Auch der beste Profi kann die gesuchte Information nicht immer herausfinden. Er gibt anonyme Handynummern, bei denen sich niemand meldet, es gibt im Internet frei verfügbare VoIP-Telefonnummer, die gleichfalls anonym sind und ähnliche Fälle. In solch einer Situation lässt sich meist kein Treffer zum Inhaber erzielen.

Lassen Sie sich beraten

Sprechen Sie jetzt mit einem unserer Berater. Sie erfahren, welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen. Die Suche nach dem Namen des Anrufers ist international möglich und nicht nur auf Deutschland oder Österreich beschränkt.

Voraussetzung ist: Sie müssen die vollständige Telefonnummer kennen. Sind Ihnen Teile unbekannt, hat die Recherche nach der besagten Person keinen Zweck. Nutzen Sie jetzt den Kontakt Button und geben Ihre Angaben inklusive der Nummer, die unbekannt ist, in das dafür vorgesehen Feld ein. Schicken Sie die Anfrage ab und wir melden uns bei Ihnen.

Sie erhalten dann ein Angebot für die Ermittlungen, denn eine solche Dienstleistung ist kostenpflichtig. Bitte geben Sie nach Möglichkeit auch sofort den Anlass der Suche ein, also Ihr berechtigtes Interesse im Sinne des Datenschutzes. Vergessen Sie nicht Ihre vollständigen Kontaktmöglichkeiten wie E-Mail-Adresse und Ihre Rufnummer. Sie hören dann von uns mit weiteren Informationen zu Ihrem Fall.

Menü